Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Modellbau-Freunde. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Oli

Anfänger

Beiträge: 988

Wohnort: Tecklenburg/Ledde

Beruf: Zerspanungsmechaniker Fachrichtung: Frästechnik

  • Nachricht senden

41

Freitag, 4. Januar 2008, 09:39

Also,ich hab ne kleine Kabine von Böhler im Keller stehen.Allerdings ist beim Umzug der Strahlmittelbehälter verschütt gegangen.Kann Dir somit leider nicht wirklich helfen aber.... :klatschen: Der Kran sieht :cool: aus!!!

Trucker Franz

Fortgeschrittener

  • »Trucker Franz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 387

Wohnort: Rüsselsheim

Beruf: Maschinenschlosser, heute BAR

  • Nachricht senden

42

Montag, 6. Oktober 2008, 11:49

Hallo,

hier ein kleines Video in Sachen Blaulichtbalken
Grüße

Franz

Tatütata die Feuerwehr ist da..... Brixl - Das "rote" Wunder
RC-EuroFireFighter ( Sektion Hessen )


RHausGMH

<Co-Admin>unterstützt das Forum

Beiträge: 1 268

Wohnort: Georgsmarienhütte

Beruf: Technischer Angestellter im operativen Einsatzdienst

  • Nachricht senden

43

Montag, 6. Oktober 2008, 12:07

Hallo Franz,
sieht spitze aus :cool:
Ist links und rechts ein leichter wechsel drin ? oder bleibt er Synchron ?
Gruß Ralf

RC-EuroFireFighter ( Sektion Niedersachsen )

In der Ruhe liegt die Kraft…
Ich bin am Modell bauen und nicht auf der Flucht!!!!

und gute Autos haben 1000 MAN-Horses :rolleyes: :112:

Fred

Fortgeschrittener

Beiträge: 404

Wohnort: Zoetermeer/NL

Beruf: Berufsfeuerwehrman Den Haag

  • Nachricht senden

44

Montag, 6. Oktober 2008, 15:52

Franz, tolles Blaulicht. Welche Schaltung hast du benützt, und wo sind diese Blaulichtkappe her gekommen.? :vogel:

Also bei unserem RCEFF treffen in 2009 ist dein WLF wohl 100% Einsatz fähig :-U
FDNY Tower-Ladder Co. 46, "Band of Brothers"

Trucker Franz

Fortgeschrittener

  • »Trucker Franz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 387

Wohnort: Rüsselsheim

Beruf: Maschinenschlosser, heute BAR

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 7. Oktober 2008, 10:08

Hallo,

@ Ralf,

sie sind 100 % synchron! G.w.i.O. !!!

@ Fred
Die Kappen sind von einem kleinen Spielzeugauto aus dem Supermarkt für 3,99 €. Die Schaltung ist ein Doppelblitztiny von SvenL, sie verbauen diese Bausteine in ihren 1:87 er Autos!!! Insgesamt kommen bei mir dann drei dieser Bausteine zum Einsatz. Frontblitzer (Straßenräumer), Blaulichtbalken und Blaulicht im Heckbereich. Großer Vorteil die Schaltung ist sehr klein aufgebaut!!!
Grüße

Franz

Tatütata die Feuerwehr ist da..... Brixl - Das "rote" Wunder
RC-EuroFireFighter ( Sektion Hessen )


RHausGMH

<Co-Admin>unterstützt das Forum

Beiträge: 1 268

Wohnort: Georgsmarienhütte

Beruf: Technischer Angestellter im operativen Einsatzdienst

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 14. Oktober 2008, 11:40

@ Franz,
bei unserem TLF und ELW ist der Blaulichtbalken am anfang syncron - wird aber nachher asyncron.

@SvenL - ist das auch machbar ?

Breite auf der Bruderhütte müßte eigentlich so 115 mm sein

Gruß Ralf

RC-EuroFireFighter ( Sektion Niedersachsen )

In der Ruhe liegt die Kraft…
Ich bin am Modell bauen und nicht auf der Flucht!!!!

und gute Autos haben 1000 MAN-Horses :rolleyes: :112:

47

Dienstag, 14. Oktober 2008, 12:49

@ Franz, die Kappen kommen mir irgendwie bekannt vor. Schöner Blauli-Balken.
Ich habe mir noch einmal den Originalbalken auf eurem WLF angesehen. Die PintschBamag-Balken leuchten alle alternierend, nur zu Anfang nach dem Einschalten eine gewisse Zeit synchron. In SH haben alle Passat-Polizeiautos diesen Blitzerbalken von PintschBamag, da ist es genauso. Nur zu Anfang synchron. Lass mal euren WLF-Balken eine Zeit an.......
Gruß :winke:
Horst

Feuerwehr-Modellbau bringt Spaß
RC Eurofirefighter (Sektion Nordrhein-Westfalen)
MTC Bad Oeynhausen (Sprengkommando)
Verstorben am 19.02.2013

Sven Löffler

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 12:21

@Ralf

Da brauchen wir garnichts ändern. Der Doppelblitz Tiny bietet 4 Ausgänge. Irgendwann laufen alle Blitzer mal synchron. Das geht für ein paar Sekunden so, dann ändert es sich langsam wieder in asynchrones Blitzen.

Also ich bin Zeuge, dass die beiden Blitzer synchron liefen. :klatschen1: Wir hatten den Lichtbalken bestimmt eine Minute an. Ich denke mal in der Zeit sollte sich das doch schon ändern, oder ?
Erbahme, zu spät .... die Hesse komme ....

RHausGMH

<Co-Admin>unterstützt das Forum

Beiträge: 1 268

Wohnort: Georgsmarienhütte

Beruf: Technischer Angestellter im operativen Einsatzdienst

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 15. Oktober 2008, 13:39

Hallo Sven, hab ich auch geglaubt - Karsten war dann etwas penetranter und hat ihn noch länger laufen lassen - dann kam er manu
Gruß Ralf

RC-EuroFireFighter ( Sektion Niedersachsen )

In der Ruhe liegt die Kraft…
Ich bin am Modell bauen und nicht auf der Flucht!!!!

und gute Autos haben 1000 MAN-Horses :rolleyes: :112:

Trucker Franz

Fortgeschrittener

  • »Trucker Franz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 387

Wohnort: Rüsselsheim

Beruf: Maschinenschlosser, heute BAR

  • Nachricht senden

50

Donnerstag, 23. Oktober 2008, 12:12

Hallo,

habe mir heute morgen mal erlaubt, längere Zeit den Orginalbalken laufen zu lassen. Auch nach ca. 10 Minuten blitzen beide Seiten 100 % synchron.
Trotzdem werde ich über eine Steckbrücke die Möglichkeit haben die Blitzer synchron oder asynchron
zu schalten. Die Steckbrücke wird dann über die Uffmannsche Legomethode einfach zugänglich sein und so kann ich dann auch die Kritiker befriedigen :lachen: :lachen: :lachen:
Grüße

Franz

Tatütata die Feuerwehr ist da..... Brixl - Das "rote" Wunder
RC-EuroFireFighter ( Sektion Hessen )


Trucker Franz

Fortgeschrittener

  • »Trucker Franz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 387

Wohnort: Rüsselsheim

Beruf: Maschinenschlosser, heute BAR

  • Nachricht senden

51

Dienstag, 28. Oktober 2008, 06:21

Hallo,

@ Ralf
Schau doch mal bei einem Orginal an, wie genau der Balken sitzt. Bei meinem Actros orientiere ich mich da an den Sicken auf dem Dach und passe das Maß an. Wenn ich denn endlich meine Form zum "Tiefziehen" wieder gefunden habe geht es weiter. Wenn ich nur wüßte wo das Ding liegt manu
Grüße

Franz

Tatütata die Feuerwehr ist da..... Brixl - Das "rote" Wunder
RC-EuroFireFighter ( Sektion Hessen )


RHausGMH

<Co-Admin>unterstützt das Forum

Beiträge: 1 268

Wohnort: Georgsmarienhütte

Beruf: Technischer Angestellter im operativen Einsatzdienst

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 28. Oktober 2008, 19:13

Franz,
120 mm sind genau richtig :ok:

Ich haffe doch das du die Form wieder findest manu
Gruß Ralf

RC-EuroFireFighter ( Sektion Niedersachsen )

In der Ruhe liegt die Kraft…
Ich bin am Modell bauen und nicht auf der Flucht!!!!

und gute Autos haben 1000 MAN-Horses :rolleyes: :112:

Trucker Franz

Fortgeschrittener

  • »Trucker Franz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 387

Wohnort: Rüsselsheim

Beruf: Maschinenschlosser, heute BAR

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 29. Oktober 2008, 07:00

Hallo,

@ Ralf

120 mm sind notiert. Die Form liegt irgendwo im Keller und findet sich. Ich muss nur los und weiße Kunststoffplatten kaufen. Habe keine mehr....
Mein Balken muss auch etwas breiter werden..... :wut:
Grüße

Franz

Tatütata die Feuerwehr ist da..... Brixl - Das "rote" Wunder
RC-EuroFireFighter ( Sektion Hessen )


Sven Löffler

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

54

Freitag, 9. Januar 2009, 16:33

Hallo Franz,

du kannst demnächst mit deinem Blaulichtbalken weiter machen ... :klatschen1: Die Materialstärke liegt bei 1,5 mm.

Erbahme, zu spät .... die Hesse komme ....

RHausGMH

<Co-Admin>unterstützt das Forum

Beiträge: 1 268

Wohnort: Georgsmarienhütte

Beruf: Technischer Angestellter im operativen Einsatzdienst

  • Nachricht senden

55

Samstag, 10. Januar 2009, 06:20

Sven das sieht ja schon gut aus :ok:

Kann man da dann auch die Frontblitzer und den Heckblitzer mit anschließen ? Oder kommt da eine 2. Platine zum Einsatz ?
Gruß Ralf

RC-EuroFireFighter ( Sektion Niedersachsen )

In der Ruhe liegt die Kraft…
Ich bin am Modell bauen und nicht auf der Flucht!!!!

und gute Autos haben 1000 MAN-Horses :rolleyes: :112:

Sven Löffler

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

56

Samstag, 10. Januar 2009, 13:13

Hallo Ralf, :winke:

die Platine ist rein für den Dachbereich gedacht. Für die Blitzer kann man einen "normalen" Doppelblitz Tiny verwenden. Der ist extrem klein ( 9 x 11 mm ). :smillie:
Erbahme, zu spät .... die Hesse komme ....

Trucker Franz

Fortgeschrittener

  • »Trucker Franz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 387

Wohnort: Rüsselsheim

Beruf: Maschinenschlosser, heute BAR

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 4. Februar 2009, 19:18

Hallo Freunde,

kleiner Zwischenbericht in Sachen Blaulichtbalken









Wie gefallen euch die Martin-Hörner? Hätte gerne eure Meinung gehört!

Die Lautsprecherabdeckung der Elektrohörner werden noch durch Ätzteile ersetzt, die wie immer in Gemeinschaftsproduktion entstehen. Hinter diesen Gittern werden dann noch Lautsprecher zu sehen sein. Der Schriftzug "Feuerwehr" wird natürlich vorzeigemäßig neu gestaltet. Ebenso wird das Ganze noch weiß lackiert.

Natürlich werden dann je 2 Hörner pro Seite montiert. Habe diese erstmal als Muster geordert.
Grüße

Franz

Tatütata die Feuerwehr ist da..... Brixl - Das "rote" Wunder
RC-EuroFireFighter ( Sektion Hessen )


58

Mittwoch, 4. Februar 2009, 20:12

Balken grundsätzlich ok! :ok: Die Öffnungen der Hörner könnten meines Erachtens etwas größer sein. Bin mir aber nicht sicher anhand der Fotos. Aber dann auf jeden Fall der schmalere/dünnere Teil zwischen Anfang und Ende der Hörner dünner. DAS ist es, das Zwischenteil muss DÜNNER sein, dann wirken die Öffnungen größer. Dann passen auch die Proportionen besser. Irgendwie finde ich die Hörner so nicht stimmig als MH.
Wie gesagt, das ist meine persönliche Meinung. Sorry! :prost1:
Gruß :winke:
Horst

Feuerwehr-Modellbau bringt Spaß
RC Eurofirefighter (Sektion Nordrhein-Westfalen)
MTC Bad Oeynhausen (Sprengkommando)
Verstorben am 19.02.2013

Oli

Anfänger

Beiträge: 988

Wohnort: Tecklenburg/Ledde

Beruf: Zerspanungsmechaniker Fachrichtung: Frästechnik

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 4. Februar 2009, 22:19

Schließe mich Horst an bzgl. der MH.Wirken so zusammengequetscht!Mitte dünner lässt das ganze bestimmt anders wirken!Sonst ein klasse Teil!

Sven Löffler

Fortgeschrittener

Beiträge: 185

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 5. Februar 2009, 00:28

Das sieht ja schon klasse aus ! :ok: Was die Hörner angeht finde ich es so eigentlich schon ganz ok. Aber man kann sie ja noch bearbeiten .... :hauen1: Die Gitter werde ich wohl morgen ( heute ) ätzen. :wist:
Erbahme, zu spät .... die Hesse komme ....