Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Modellbau-Freunde. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RHausGMH

<Co-Admin>unterstützt das Forum

Beiträge: 1 268

Wohnort: Georgsmarienhütte

Beruf: Technischer Angestellter im operativen Einsatzdienst

  • Nachricht senden

21

Montag, 1. Dezember 2008, 11:28

Dann schau doch mal bei VEROMA oder

HETTMO oder TOKLE
Gruß Ralf

RC-EuroFireFighter ( Sektion Niedersachsen )

In der Ruhe liegt die Kraft…
Ich bin am Modell bauen und nicht auf der Flucht!!!!

und gute Autos haben 1000 MAN-Horses :rolleyes: :112:

22

Montag, 1. Dezember 2008, 13:25

@ Fred
Meine "Sprinter"-RTW-Reifen und Felgen sind von Stahl-Modellbau. Die Reifen haben einen Durchmesser von 48 Millimeter. Die Felgen für vorne und hinten sind seine Tieflader-Räder, die ich mir extra auf meine RTW-Bedürfnisse habe umändern lassen. War nicht ganz billig, aber Harald Stahl hat das damals nach langen Überredungskünsten für mich gemacht.
Ich weiß allerdings nicht, ob er die heute noch im Programm hat.
Gruß :winke:
Horst

Feuerwehr-Modellbau bringt Spaß
RC Eurofirefighter (Sektion Nordrhein-Westfalen)
MTC Bad Oeynhausen (Sprengkommando)
Verstorben am 19.02.2013

Fred

Fortgeschrittener

  • »Fred« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 404

Wohnort: Zoetermeer/NL

Beruf: Berufsfeuerwehrman Den Haag

  • Nachricht senden

23

Samstag, 6. Dezember 2008, 13:04

Problem der Reifen/Felgen lass ich vor erst mal.
Hier die Bilder. Leider gibt es diese Wedico Lichtkappe nicht in klar Glas.



FDNY Tower-Ladder Co. 46, "Band of Brothers"

RHausGMH

<Co-Admin>unterstützt das Forum

Beiträge: 1 268

Wohnort: Georgsmarienhütte

Beruf: Technischer Angestellter im operativen Einsatzdienst

  • Nachricht senden

24

Samstag, 6. Dezember 2008, 13:24

Fred,
das ist nicht ganz richtig :freude1: bei der Auspuffanlage für die SLZ gab es diese Kappen auch in weiß !
Habe die auch bei WEDICO für kerstins Auflieger bestellt :ok:

ich muß mal nach der Bestellnummer schauen :-U
Gruß Ralf

RC-EuroFireFighter ( Sektion Niedersachsen )

In der Ruhe liegt die Kraft…
Ich bin am Modell bauen und nicht auf der Flucht!!!!

und gute Autos haben 1000 MAN-Horses :rolleyes: :112:

Fred

Fortgeschrittener

  • »Fred« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 404

Wohnort: Zoetermeer/NL

Beruf: Berufsfeuerwehrman Den Haag

  • Nachricht senden

25

Samstag, 6. Dezember 2008, 14:04

Ralf, ja bitte, denn dann könnte ich auch die Umfeldbeleuchtung mit die gleiche kappe herstellen.
FDNY Tower-Ladder Co. 46, "Band of Brothers"

Brummi Erich

unterstützt das Forum

Beiträge: 593

Wohnort: Limburg

Beruf: Fernmeldemeister i. R.

  • Nachricht senden

26

Samstag, 6. Dezember 2008, 21:03

Hallo Fred,
ein schönes Projekt hast du dir da vorgenommen.
Deine Bemühungen um ein schönes werden sich lohnen. :ok:
Gruß Erich

Ich bin Meister und du Geselle,
ich esse die Wurst und du die Pelle.:wist:

33 1/3 % der RSG

Fred

Fortgeschrittener

  • »Fred« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 404

Wohnort: Zoetermeer/NL

Beruf: Berufsfeuerwehrman Den Haag

  • Nachricht senden

27

Montag, 15. Dezember 2008, 16:49

Nach Grundierung sieht der Notartzwagen auf New Yorker art so aus. Und diese Räder gefällen mir auch viel besser.
Die rote Felgen sind zu gespachelt und die Radkappe stammt aus ein 1:25 zubehör satz für LKW von Italerie
Das Warnlicht ist eigenbau wobei ich die zwei Rotlichtkappe von mein Ur-Teleskopmastfahrzeug abgenommen habe, und passend geschnitten habe.






Und so wird das Modell ungefähr aussehen:
FDNY Tower-Ladder Co. 46, "Band of Brothers"

28

Dienstag, 16. Dezember 2008, 13:36

Au ja....jetzt mit Farbe sieht er schon richtig gut aus. :cool: :ok: Die Räder kannst du doch eigentlich jetzt so belassen, auch mit diesen Reifen! Sieht alles typisch amerikanisch aus.

Wird wieder ein sehr schönes Modell.
:cool:
Gruß :winke:
Horst

Feuerwehr-Modellbau bringt Spaß
RC Eurofirefighter (Sektion Nordrhein-Westfalen)
MTC Bad Oeynhausen (Sprengkommando)
Verstorben am 19.02.2013

Brummi Erich

unterstützt das Forum

Beiträge: 593

Wohnort: Limburg

Beruf: Fernmeldemeister i. R.

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 16. Dezember 2008, 13:41

Was so ein wenig Farbe schon ausmacht.

Das Originalbild hat aber mit dem Modell nichts zu tun?
Oder dient es als Vorbild für die Lackierung?
Gruß Erich

Ich bin Meister und du Geselle,
ich esse die Wurst und du die Pelle.:wist:

33 1/3 % der RSG

Fred

Fortgeschrittener

  • »Fred« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 404

Wohnort: Zoetermeer/NL

Beruf: Berufsfeuerwehrman Den Haag

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 16. Dezember 2008, 16:10

Erich, ist ein Vorbild wie die Lackierung wird.
FDNY Tower-Ladder Co. 46, "Band of Brothers"

Trucker Franz

Fortgeschrittener

Beiträge: 387

Wohnort: Rüsselsheim

Beruf: Maschinenschlosser, heute BAR

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 06:34

Hallo fred,

sieht :ok: :ok: :ok: aus. Weiter so!
Grüße

Franz

Tatütata die Feuerwehr ist da..... Brixl - Das "rote" Wunder
RC-EuroFireFighter ( Sektion Hessen )


Willy

Profi

Beiträge: 715

Wohnort: Bargteheide

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

32

Freitag, 19. Dezember 2008, 13:42

Moin Fred,

ich habe mal nach den Lampengläsern geschaut .... es ist aber leider nur ein glasklares dabei:



Rufe doch bei Wedico an wenn Du klare Streuhscheiben brauchst ... Frau Berger +49 (0202) 2660015 wird Dir bestimmt schnell helfen können.

Ansonsten PN an mich, wenn ich Dir mit meinen Reserven aushelfen kann.

Fred

Fortgeschrittener

  • »Fred« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 404

Wohnort: Zoetermeer/NL

Beruf: Berufsfeuerwehrman Den Haag

  • Nachricht senden

33

Samstag, 20. Dezember 2008, 09:46

Willy,

ich hatte noch nie gesehen das es diese Gläser auch in Klare gegeben hat.
Ich werde mindenstens 5 von diese klare Gläser brauchen.
Ich werde kommende Woche mal versuchen an zu rufen bei Wedico.
Leider kein Artikelnummer zu erkennen.
Vielen Dank Willy :cool:

Fred
FDNY Tower-Ladder Co. 46, "Band of Brothers"

Willy

Profi

Beiträge: 715

Wohnort: Bargteheide

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

34

Samstag, 20. Dezember 2008, 11:53

Fred die Bezeichnung lautet:

Nr 148 Beleuchtungsgläser flach rot + orange !!!!!

[SIZE=3] Du musst dann Frau Berger explizit nach glasklaren Beleuchtungsgläsern fragen (Rückfahrtscheinwerfer)!!!!![/SIZE]

Fred

Fortgeschrittener

  • »Fred« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 404

Wohnort: Zoetermeer/NL

Beruf: Berufsfeuerwehrman Den Haag

  • Nachricht senden

35

Samstag, 20. Dezember 2008, 16:18

Willy, nochmals vielen Dank. Ich werde versuchen Montag anzurufen, hoffentlich habe die noch kein Weihnachsschluss.

Mein Notartzwagen hat seine erste kurven gefahren. Und gleich ein Problem. Die Vorräder hatte zu wenig griff und wenn mann eine Kurve machen will schiebt das Modell über die Vorräder weg. Also mehr Masse auf die Lenkachse montiert. Als Fahrregler ein Robbe Rookie 20 genommen. Geht gut. Nur die Electromotor macht zu viel lärm, und dreht zu schnell. Monntag mal schauen ob es aus zu wechslen ist gegen ein Graupner Motor mit geringere Drehzahl.
Mein Spektrum 2,4 Sender mit 5 kanale ist SUPER :klatschen1:
FDNY Tower-Ladder Co. 46, "Band of Brothers"

36

Montag, 22. Dezember 2008, 00:09

@ Fred, oder Differential-Achse einbauen. Fischertechnik z.B. :tee:
Gruß :winke:
Horst

Feuerwehr-Modellbau bringt Spaß
RC Eurofirefighter (Sektion Nordrhein-Westfalen)
MTC Bad Oeynhausen (Sprengkommando)
Verstorben am 19.02.2013

Fred

Fortgeschrittener

  • »Fred« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 404

Wohnort: Zoetermeer/NL

Beruf: Berufsfeuerwehrman Den Haag

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 23. Dezember 2008, 10:07

Horst, ja wäre auch möchlich. Vorest versuche ich es mit die vorhandene Technik zu erledigen. Akku kapazität reduziert von 7,2 zu 6 V. Gewicht auf die Vorräder gelegt und das hat wirklich effekt. Dazu kommen noch zwei Messingstreife am Boden, weil die Bodemplatte nicht besonders stark ist. Und al diese Massnahmen mussen reichen. Im Getriebe statt zwei Kunsstofflager, zwei Kugellager montiert, und die zwei Räder wirden auch noch mit Messing rohren am Antriebesachse montiert.
Electro motor war nicht so einfach zu wechslen, und ein Motor mit gleiche Masse und niedriger Drehzahl gab es nicht. ( bei mien Modellbaugeschäfft)
Aber jetzt lauft der mit 6V schon viel besser und ruhiger.
Bilder kommen schnell.
FDNY Tower-Ladder Co. 46, "Band of Brothers"

Fred

Fortgeschrittener

  • »Fred« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 404

Wohnort: Zoetermeer/NL

Beruf: Berufsfeuerwehrman Den Haag

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 11. Januar 2009, 13:10



Letztes Bild. Extra gewicht auf die Vorachse, damit das Modell besser steuert. Antriebsproblem mit die Hinterräder ist erledigt. Nur stolpert das Modell bei niedirige Geschwindigkeit voraus. Hat das was zu tun mit Fahrtregler oder mit dem Elctromotor :vogel:
Jetzt warten bis die klare Wedico Gláser eintreffen, und noch ein Dachlufter montieren und dann ab in die Lackiererei :cool:
FDNY Tower-Ladder Co. 46, "Band of Brothers"

Thomas

Fortgeschrittener

Beiträge: 181

Wohnort: Georgsmarienhütte

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 21. Januar 2009, 21:40

Fred!

Die weißen, runden Gläser sind leider immer noch nicht angekommen. Bin aber am Ball!

Gruß
Thomas
RC-Fahrer- und Personalvermittlung
RCEFF-Depot Niedersachsen

Thomas

Fortgeschrittener

Beiträge: 181

Wohnort: Georgsmarienhütte

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 22. Januar 2009, 21:21

Fred!
Es geht voran! Habe die Gläser bekommen und außerdem noch eine große Mack- Hütte für dich organisiert.

Gruß
Thomas
RC-Fahrer- und Personalvermittlung
RCEFF-Depot Niedersachsen