Sie sind nicht angemeldet.

Sven Löffler

Fortgeschrittener

  • »Sven Löffler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. November 2008, 21:52

Hitatchi ZX40 im Maßstab 1:8

Hallo zusammen,

nachdem wird ja jetzt auch eine "Hitatchi Ecke" haben, kann ich mein Modell ja vorstellen. Neben dem Maßstab 1:87 baue ich noch im Maßstab 1:8. Einige von euch kennen ja meinen Baustofftransporter schon. Seit einiger Zeit bin ich an einem neuen Modell zugange.

Ich wollte schon immer gerne mal einen Bagger im Maßstab 1:8 haben. Leider sind meine Platzverhältnisse doch ziemlich beengt. Also, warum nicht einen Minibagger bauen. Das ist schließlich auch ein Bagger :groehl: Nach längerer Suche bin ich auf den Hitatchi ZX 40 gestoßen. So wird das Modell ( hoffendliche ) irgendwann mal aussehen ...



Als Größenvergleich habe ich mal ein LKW Reifen im Maßstab 1:8 dazu gestellt. Rein zufällig paßt der Unterwagen vom Bruder Cat Bagger genau :wist: Für den Hitatchi gibt es auch im Original Ketten mit Stegplatten. Ist allerdings eine Zusatzoption.

Mittlerweile bin ich soweit, dass das Schubschild am Unterwagen soweit fertig ist. Im Zylinder befindet sich ein 1016er Faulhaber mit 64:1 Getriebe.







Anfangs hatte ich den Antrieb der Ketten über 2x Getriebemotoren mit Kegelräder gemacht. Davon war ich aber nicht wirklich überzeugt. Also habe ich mich entschlossen, die Motoren nochmal zu versetzen. Sie kommen jetzt quer in den Unterwagen. Über eine Rollenkette wird die Kraft zu den Ketten übertragen. Damit das nicht auffällt, habe ich aus einer 20er PVC Platte eine Abdeckung gefräst. Eine Seite ist schon mal fertig :klatschen1:





Das Modell wird mein erstes Modell mit Hydraulik. Bin mal gespannt, wann mir das erste mal alles um die Ohren fliegt :freude1: :groehl: Die Steuerventile hat mir Ulrich ( Meinhard ) gemacht. Super Arbeit !



So, das war erstmal. Keine Angst, bei den nächsten Postings kommen nicht mehr so viele Bilder. :groehl: :groehl:
Erbahme, zu spät .... die Hesse komme ....

2

Samstag, 29. November 2008, 09:29

Moin !

Gefällt mir ! :ok: Bleiben die Ketten drauf ? Wegen der Haltbarkeit !?

Weiter so !

Willy

Profi

Beiträge: 715

Wohnort: Bargteheide

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

3

Samstag, 29. November 2008, 11:28

Moin Sven,

schönes Projekt :ok: Viel Erfolg beim Fertigstellen ..... lasse uns mit Bildern teilhaben bitte :prost1:

Sven Löffler

Fortgeschrittener

  • »Sven Löffler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

4

Samstag, 29. November 2008, 13:01

Vielen Dank euch allen ! :prost1:

@ André

ja, die original Ketten bleiben drauf. Sie sind doch erstaunlich stabi. :ok: Außerdem wird das Gesamtgewicht noch überschaubar sein.

Werde euch auf dem Laufenden halten. :pc:
Erbahme, zu spät .... die Hesse komme ....

5

Montag, 1. Dezember 2008, 13:30

Zwar Maßstab1:8 - aber trotzdem wieder in "MINI".
Sven, du kannst wohl nur mit beengten Platzverhältnissen bauen. :groehl: :ok:
Ist doch ein schönes Teil und vor allem in dem Maßstab noch ohne Bandscheibenvorfall händelbar!
Gruß :winke:
Horst

Feuerwehr-Modellbau bringt Spaß
RC Eurofirefighter (Sektion Nordrhein-Westfalen)
MTC Bad Oeynhausen (Sprengkommando)
Verstorben am 19.02.2013

Sven Löffler

Fortgeschrittener

  • »Sven Löffler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. August 2011, 22:18

Hallo zusammen,

hier ein kleine Update vom Minibagger in 1:8. Bilder sagen mehr als Worte ... :smillie:









Erbahme, zu spät .... die Hesse komme ....

7

Freitag, 19. August 2011, 13:31

Das sieht doch schon mal wieder perfekt aus. Von den Proportionen her, wenn man bestimmte Details außer Acht läßt, könnte das auch einer im Wedico-Maßstab sein. :ok: :cool:
Gruß :winke:
Horst

Feuerwehr-Modellbau bringt Spaß
RC Eurofirefighter (Sektion Nordrhein-Westfalen)
MTC Bad Oeynhausen (Sprengkommando)
Verstorben am 19.02.2013

Sven Löffler

Fortgeschrittener

  • »Sven Löffler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Nachricht senden

8

Freitag, 19. August 2011, 14:13

Vielen Dank Horst ! :ok:

Das sehe ich genau so. Aber spätestens wenn die Kabine drauf ist, hat sich das erledigt. Diese werde ich dann auch als nächstes beim Oberwagen machen. Dann werde ich nämlich sehen, wie viel Platz mir noch bleibt. Ich weiß genau, dass ich dann anfangen werde zu :weinen:

:groehl:
Erbahme, zu spät .... die Hesse komme ....

Beiträge: 595

Wohnort: Beckum Roland

Beruf: Servicetechniker

  • Nachricht senden

9

Freitag, 19. August 2011, 14:50

Sven kannst ja einen Wechselaufbau drauf machen Minibagger in 1:8 oder Bagger in 1:16. :groehl: :lachen:
So biste flexibel für Veranstaltungen.
Gruß Olaf :winke:


Wer immer gegen den Strom schwimmt kommt irgendwann an die Quelle.